Menue

Firmenpolitik

Unternehmenspolitik

Die Gleitbau GmbH Salzburg versteht sich als Unternehmen der Spezialbaubranche mit schwerpunktmäßiger Ausrichtung auf Gleitschalungs- und Hubtechnik. Die vielfältigen Dienstleistungsangebote richten sich an einen internationalen Abnehmerkreis unter Einbeziehung lokaler Partner, sowohl in der Projektvorbereitung als auch Realisierung. Geschäftspolitisch verfolgt die Gleitbau GesmbH eine Nischenstrategie am Schalungs- und Hubbaumarkt, wobei der maßgeschneiderten, projektbezogenen Problemlösung besondere Bedeutung zukommt.

Qualitätspolitik

In Entsprechung dieses Grundsatzes legt die Geschäftsleitung der Gesellschaft folgende Qualitätsziele unter Einhaltung aller Anforderungen und im Hinblick auf eine kontinuierliche Verbesserung der Organisation fest:

  • Optimaler Kundennutzen
  • Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz
  • Sparsamer Einsatz von Ressourcen, Kostenbewusstsein in der Organisation.

Diese Kriterien werden als messbare Größen im Rahmen des Management-Review einer periodischen Überprüfung unterzogen. Die Ergebnisse und Schlussfolgerungen werden in den jährlichen Strategiesitzungen erörtert bzw. festgelegt. Zur Umsetzung der Qualitätsziele ist jeder Mitarbeiter der Gleitbau GesmbH in seinem individuellen Bereich angehalten. Die Qualitätspolitik wurde von der Unternehmensleitung erstellt und ist für alle MitarbeiterInnen verbindlich.

 Methode
BekanntmachungAushang, Handbuch, Homepage, Erstunterweisung neuer Mitarbeiter
Überprüfung, ob verstandenUnterweisung, Schulung, Beurteilung Vorgesetzter
Überprüfung, ob angewendetInternes Audit, Beurteilung Vorgesetzter
Verfügbar für relevante interessierte ParteienHomepage

Sicherheits- und Gesundheitspolitik

Das Management der Gleitbau GesmbH möchte aktiv für die Sicherheit und Gesundheit ihrer Mitarbeiter, Dritter bzw. der Öffentlichkeit und der der Öffentlichkeit, der Verhütung von Berufskrankheiten und der Verhinderung von Sach- und Umweltschäden im Zusammenhang mit der Ausführung ihrer Tätigkeiten Sorge tragen. Eines unserer Unternehmensziele ist, durch ständige Verbesserung ein Maximum an Sicherheit zu erreichen, die relevanten Rechtsvorschriften strikt einzuhalten und gemäß den Vorgaben der ISO 9001 und OHSAS18001 zu handeln.

Jeder unserer Mitarbeiter wird persönlich hinsichtlich der jeweils gültigen Sicherheitsvorschriften informiert bzw. diese Vorschriften sind integrierter Bestandteil der wesentlichen Management- und Entscheidungsprozesse der Firma.

Die Geschäftsführung sieht die Mitwirkung bei der Durchführung und Planung von Maßnahmen zur Förderung, Umsetzung und Einhaltung von Sicherheit und Gesundheit als wesentliche Aufgabe an. Die Vermeidung von Personen-, Sach- und Umweltschäden sowie die Förderung von Sicherheit und Gesundheit haben oberste Priorität im Unternehmen.

Die Unternehmensführung ist sich der großen Vorteile bewusst, die durch die Verfolgung einer derartigen Politik entstehen, z. B. Minimierung von Verletzungen, Gesundheitsproblemen, nachteiligen Auswirkungen unserer Arbeitsprozesse auf die Umwelt und Verhinderung von Sachschäden. Es wird eine Arbeitsumgebung geschaffen, die alle Mitarbeiter in ihrem Bemühen, arbeitsbedingte Unfälle und Krankheiten zu verhindern, motiviert und unterstützt.

Die Gleitbau GesmbH hat sich zum Ziel gesetzt, in den Bereichen Sicherheit, Gesundheit und Umwelt herausragende Leistungen zu erbringen und alle Anstrengungen zu unternehmen, das Verantwortungsbewusstsein, das Know-how und das Leistungsvermögen unserer Mitarbeiter in diesen Bereichen zu fördern und ständig zu verbessern.

Gleitbau Ges.m.b.H., Salzburg (Die Geschäftsleitung)

unterschrift
DI Alexander Kreiner
Geschäftsführer